Marcus Hamel
[MULTIMEDIA DESIGNER]

Studium

Ich habe an der Burg Giebichenstein – Kunsthochschule Halle „Multimedia | Virtual Reality Design“ studiert und arbeitete mit großen Kunden, wie CondéNet (Online-VOGUE) oder Econ (Verlag „Jahr der Werbung“) zusammen und entwarf Projekte der verschiedensten Arten (Print, Video, Applikationen, VR-Projektionen, etc.).

2012 erhielt ich meinen Abschluss-Zeugnis (Bachelor of Arts) und präsentierte mein Abschluss-Projekt beim Megaphon-Event, der Preisverleihung zum „Jahr der Werbung“, in Berlin.

Karriere

Seit 2012 bin ich selbstständig als Multimedia Designer tätig, betreue Kunden aus den verschiedensten Bereichen (z.B. Vereine, lokale Geschäfte, Cafés, Restaurants, Dienstleistungsfirmen aus dem Energiebereich, Online-Shops) und arbeite auch freiberuflich für Werbeagenturen.

Qua­li­fi­ka­ti­on

Neben der professionellen Konzeption, Gestaltung und Realisierung digitaler Produkte biete ich auch Gestaltung analoger Medien an, Druckerzeugnisse, wie Visitenkarten, Flyer, Broschüren, etc. aber auch Produkte aus dem werbetechnischen Bereich (z.B. Banner, Roll-Up-Displays, Fahnen, Schilder, etc.).

Ich beherrsche gängige Designprogramme, wie Photoshop, InDesign, Illustrator, Animate, XD aber auch Medien-Produktions-Tools, wie Premiere, AfterEffects, Dreamweaver, Muse oder Final Cut, sowie die „Sprachen“ HTML, CSS, Javascript, jQuery und PHP. Des Weiteren biete ich die Umsetzung von Webseiten in beliebten Content-Management-Systemen, wie Joomla oder Wordpress.